Anzeige

„Momente“ – Neue Fotoausstellung in der Palliativstation des Katholischen Krankenhauses Erfurt

17. April 2015 um 16:30
Katholisches Krankenhaus, 99097, Erfurt
Anzeige

Am Freitag, den 17. April 2015 wird um 16:30 Uhr eine Fotoausstellung in der Palliativstation des Katholischen Krankenhauses Erfurt eröffnet. Unter dem Titel „Momente“ zeigen die beiden Erfurter Fotografen Reinhard Lemitz und Peter Grimm eine Auswahl ihrer beeindruckenden und anspruchsvollen Motive. Ihr fotografisch perfektes Spiel mit Schärfe, Farbe und Hintergrund und das Talent, im richtigen Augenblick auf den Auslöser zu drücken, lässt Bilder entstehen, die dazu einladen, genauer hinzuschauen und Neues zu entdecken. „Innehalten“ und „Hinschauen“ sind dabei auch Motive, die gut zum Anliegen der Palliativstation des Katholischen Krankenhauses passen: Hier werden unheilbar kranke Menschen zum Beispiel mit einer optimalen Schmerzmedikation so eingestellt, dass sie mit der Krankheit leben können. „Innehalten“ und „Hinschauen“ kann also durchaus bedeuten, auch in einer schweren Krankheit Perspektiven für das Leben zu entdecken.

Die beiden Fotografen, die im Katholischen Krankenhaus ausstellen, sind bzw. waren auch beruflich mit ihrem fotografischen Hobby eng verwachsen: Peter Grimm, Gärtner im Erfurter egapark, trifft nahezu täglich auf seine Motive, Reinhard Lemitz war jahrelang im Erfurter Rathaus für die Bereitstellung von Bildmotiven aus unserer Landeshauptstadt zuständig. Heute ist Lemitz „Privatier“ und gibt Photoshop-Kurse an der Volkshochschule. Die Ausstellung auf Station 4 Blau des Katholischen Krankenhauses kann täglich nachmittags bis Ende November 2015 besichtigt werden.

Terminhinweis:
17. April 2015, 16:30 Uhr
Ausstellungseröffnung Palliativstation 4 Blau
„Momente“ - Fotografien von Peter Grimm und Reinhard Lemitz
Ausstellung täglich, nachmittags, bis 30. November 2015

Anzeige
Anzeige
Autor: Till Haufs
aus Erfurt
Anzeige
Anzeige