Anzeige

Mozartiana in Tiefthal

29. April 2012 um 16:00
Kirche St. Peter und Paul, 99189, Erfurt
Mirjam und Wieland Meinhold.
Mirjam und Wieland Meinhold.
Anzeige

Tiefthal. (22.4.12) Auch wenn das Mozartjahr Vergangenheit ist - seine Musik bleibt lebendig: Mirjam Meinhold (Sopranistin am Dt. Nationaltheater Weimar) und der Erfurter Universitätsorganist Wieland Meinhold eröffnen das Konzertjahr in der über 500 Jahre alten Tiefthaler Kirche am 29. April um 16 Uhr mit geistlichen Werken des Salzburger Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart. Es erklingen neben Sonatinen Vokales wie „Laudamus te“, „Laudate Dominum“, „Ora pro nobis“ und berühmte Solomotette „Exsultate, jubilate“. Daneben das betörend schöne Andante F-Dur, die Introduktion und Fuge C-Dur sowie aus dem Londoner Skizzenbuch KV 15 einige Miniaturen, die der achtjährige Wolfgang Amadeus auf der Reise verfasste.

Die Sitzbänke sind beheizt, der Eintritt für das Konzert ist frei.

Anzeige
Anzeige
Autor: Olaf Werner
aus Erfurt
Anzeige
Anzeige