Anzeige

Orgel trifft Flöte

14. Juli 2012 um 17:00
Kirche Tiefthal, 99189, Erfurt
Hartmut Haupt
Hartmut Haupt
Anzeige

Tiefthal. Mit Hartmut Haupt gastiert am Sonnabend, dem 14. Juli, 17 Uhr, in der Tiefthaler Kirche „Peter und Paul“ einer der renommiertesten Thüringer Organisten. Der Jenaer Künstler und Musikwissenschaftler hat für die historische Ladegastorgel des Erfurter Ortsteils wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das alle klanglichen Möglichkeiten der „Königin der Instrumente“ zur Geltung bringen wird. Begleitet wird er dabei von der Jenaer Flötistin Elena Bodemann. Zu hören sind Werke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Max Reger und anderen.

Dr. Hartmut Haupt ist als Organist, Orgeldenkmalpfleger, Musikpädagoge und Musikwissenschaftler tätig. Mit seinen Arbeiten über das Orgelschaffen Max Regers, die Forschung und Vortragstätigkeit über die Thüringer Orgellandschaft, die Herausgabe von Orgelliteratur sowie seine Mitwirkung und Initiative als Orgelsachverständiger der Denkmalpflege in Thüringen bei Restaurierung historischer Orgeln hat er sich den Ruf eines exzellenten Orgel-Kenners erworben. Besonders gefragt ist Hartmut Haupt aber vor allem als Interpret. Seit 1988 ist er Organist und Kustos der unter seiner Mitwirkung neu erbauten Konzertorgel im Jenaer Volkshaus. Gastspielreisen führten ihn durch ganz Deutschland sowie in zahlreiche europäische Länder, aber auch nach Russland und Nordamerika.

Der Eintritt für das Konzert ist frei.

Anzeige
Anzeige
Autor: Olaf Werner
aus Erfurt
Anzeige
Anzeige