Peter Escher - Ein Fall für Escher

20. Juni 2019
20:00 - 22:00 Uhr
Buchhandlung Peterknecht, Anger 28, 99084, Erfurt

Die spannendsten Fälle aus 1.000 MDR-Sendungen

Seit fast 25 Jahren steht der Journalist und Moderator Peter Escher für Rat und Hilfe beim Mitteldeutschen Rundfunk. „Ein Fall für Escher“ ist beinahe schon zum geflügelten Wort geworden, wenn man sich unbürokratisch um die Sorgen anderer Menschen kümmert. Genau dieses Engagement macht ihn zu einem der beliebtesten Moderatoren des MDR. Und preisgekrönt ist er auch: 2005 erhielt er für die Sendung "Escher – der MDR-Ratgeber" die Goldene Henne.
Anteilnahme und aktiver Einsatz sind Peter Escher nicht nur als Reporter wichtig. Durch seine Initiative und die tatkräftige Unterstützung vieler Ehrenamtlicher wurden schon verschiedene Hilfsprojekte gestartet. So gründete er 2002 beispielsweise die Peter-Escher-Stiftung für krebskranke Kinder.
Bei Peterknecht wird er über sich und die bewegendsten Fälle aus seinen MDR-Sendungen erzählen. Er wird private Höhen und Tiefen nicht verschweigen, sein aktuelles Engagement für die „Pro Clienta-Unfallhilfe.de“ vorstellen, aber auch über abhandengekommene Werte wie Dankbarkeit, Ehrlichkeit und Wertschätzung sprechen.

Peter Escher wurde 1954 in Weißwasser geboren. Nach ersten Stationen bei Radio DDR und DT-64 wechselte er ins Kunstmanagement und floh 1989 über Ungarn in die Bundesrepublik. Dort arbeitete er wieder als Radiomoderator und ist seit 1995 Fernsehmoderator beim MDR. Seine Sendungen „Ein Fall für Escher“, „Meine zweite Chance“ und „Die Spur der Täter“ brachten es insgesamt auf fast 1.000 Sendungen. E lebt mit seiner Frau in Leipzig.

Eintritt: 8 € / erm. 7 €

Foto: © privat

Autor:

Sebastian Thiem aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.