Anzeige

Seelenklänge und Lieder ertönen in der Kaufmannskirche

5. Juni 2011 um 17:00
Kaufmannskirche, 99084, Erfurt
Anzeige

Ein Mit-Sing Konzert mit der Sängerin und Liedermacherin Gila Antara

Sonntag, 05.06.2011
Kaufmannskirche „St. Gregorii“
Erfurt, Am Anger 80

Beginn: 17.00 Uhr / Einlass: ab 16.00 Uhr
Eintritt: 12,00 EUR / ermäßigt: 8,00 EUR

Gila Antara lebt seit 1984 im Süden Englands auf der Isle of Wight und setzt auf die Arbeit mit der Stimme und die heilende Kraft von Liedern und Tönen.
G. Antara: „Wenn wir singen, wirkt eine Kraft aus uns heraus, die uns und unsere Umwelt in Schwingung versetzt. Diese Töne sind Ausdruck unseres Selbst. Das Singen ist ein wunderbarer Weg, uns selbst ins Leben zu bringen und auszudrücken, was uns bewegt - in Tönen, in Liedern, allein, im Kreis, einstimmig, mehrstimmig, frei, suchend und gestaltend. Das Singen bringt uns in Kontakt mit dem Wesentlichen in uns, wie wir „gestimmt“ sind und hilft uns, in Bewegung zu kommen. Wir hören in den Liedern, die Botschaften, die in ihnen liegen - Botschaften aus verschiedenen Kulturen der Erde; Botschaften der Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft; Botschaften aus unserem eigenen Inneren und allem dem Sein innewohnenden Urwissen“.

Bereits veröffentlichte CDs:
„Fly like an Eagle“;
„Das Kind in dir”;
“Erde meine Mutter”;
“Ruf meiner Seele” u.a.

Weitere Informationen unter:
www.gila-antara.co.uk

Anzeige
Anzeige
Autor: Hans-Gerd Born
aus Erfurt
Anzeige
Anzeige