Anzeige
  • 7. März 2018, 19:39 Uhr
  • 7× gelesen
  • 0

Sehnsuchtsorte - Ausstellung der Berliner Malerin Paula im Katholischen Krankenhaus Erfurt

9. März 2018 um 15:00
Katholisches Krankenhaus St. Johann Nepomuk, Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulentherapie, Haarbergstraße 72, 99084, Erfurt

auf Karte anzeigen
Anzeige

„Das Leben ist schön und unsere Fantasie können wir an alle Sehnsuchtsorte verschicken“ – diese wunderbare Lebenseinstellung ist ein Leitmotiv der Berliner Malerin Paula, die in den nächsten Monaten ihre großen, eindrucksvollen und „Laune-machenden“ Bilder auf der Station 3 Blau der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulentherapie des Katholischen Krankenhauses Erfurt ausstellt. Sie malt die Welt ganz im Sinne eines kleinen, sommersprossigen Mädchens aus Schweden – nämlich so, wie sie ihr gefällt. Heraus kommen fantasievolle Motive und Landschaften, in denen man sich einfach wohl fühlen muss. Dieses werden besonders die Patientinnen und Patienten erleben, vom 9. März bis zum 7. September vielleicht nach einem Unfall oder nach einer Operation ihre ersten Schritte – zumeist an der Hand ihres Physiotherapeuten - auf den Gängen und Fluren der unfallorthopädischen Station machen und dabei von Bild zu Bild gehen. Aber auch auf die Mitarbeitenden und auf die zahlreichen Besucher wartet Paulas Fantasiewelt, die uns allen dabei hilft, bei mit einem kleinen Lächeln durchs Krankenhaus zu gehen. Paula möchte die Betrachter ihrer Bilder mitnehmen auf eine Reise zu ihren Sehnsuchtsorten, begleitet werden sie dabei von Gedichten der Berliner Lyrikerin Gerlinde Fanselow, die auf der Ausstellung den einzelnen Bildern zugeordnet sind.
Die Vernissage der Ausstellung findet statt am Freitag, den 9. März 2018 um 15:00 Uhr auf Station 3 Blau des Katholischen Krankenhauses Erfurt, anschließend kann die Ausstellung bis 7. September 2018 während der Besuchszeiten täglich von 15 bis 20 Uhr, am Wochenende von von 14 bis 20 Uhr angeschaut werden.

Anzeige
Anzeige
Autor: Till Haufs
aus Erfurt