Anzeige

Vernissage "Fantasievolles Wechselspiel - Grafische Strukturen und Malerei"

5. September 2015 um 16:00
Gustav Adolf Kapelle, 99189, Witterda
Anzeige

Frau Angelika Hoffmann aus Elxleben an der Gera präsentiert eine Auswahl ihres reichen künstlerischen Schaffens in der Gustav Adolf Kapelle in Witterda.
Die Einführung übernimmt im Rahmen eines kleinen Kulturprogramms Herr Günther Hautke.
Frau Hoffmann findet zu ihrer Formensprache. Sie verwendet unterschiedliche Techniken, die Strukturen erzeugen,die die Fantasie der Betrachter anregen und zu Bildern werden.
Die Malerei hingegen bezieht sich auf konkrete Gegenstände und Landschaften.

Mit der Ausstellung wird die diesjährige Internationale Europäische Denkmalwoche in der Gustav Adolf Kapelle eröffnet und das
16. Kapellenfest vorbereitet.
In der Denkmalwoche ist die Ausstellung täglich von 16-18.00 Uhr geöffnet.
Die Bilder verbleiben bis zum Frühjahr 2016 in der Kapelle und sind bei den Veranstaltungen zu erleben.

Anzeige
Anzeige
Autor: Uwe Transchel
aus Sömmerda
Anzeige
Anzeige