Anzeige

Was ist neu am neuen Atheismus? Strategien kirchenkritischer Organisationen

3. November 2014 um 19:30
Bildungsstätte St. Martin, 99084, Erfurt
Anzeige

Vortrag von Dr. Andreas Fincke, Erfurt,
in den ERFURTER VORTRÄGEN

Seit Mitte der 1990er Jahre hört man immer wieder vom sog. „Neuen Atheismus“. Dieser neue Atheismus stellt nicht nur die Frage nach Gott mit großer Schärfe und erklärt, dass das Heil der Menschen in der Abschaffung jeglicher Religion liegen würde. Zu den wichtigsten Vertretern gehören Autoren wie Dawkins, deren Bücher auch in Deutschland ausgesprochen erfolgreich sind. Die Zeitschrift DER SPIEGEL sprach seinerzeit gar von einem „Kreuzzug der Neuen Atheisten“. Doch was ist neu am „neuen Atheismus“?

Anzeige
Anzeige
Autor: Dr. Andreas Fincke Stadtakademie Meister Eckhart
aus Erfurt
Anzeige
Anzeige