Anzeige

WortKlang – Lyrik im Konzert - am 21. September 2016 in der Gemeindebibliothek Schloßvippach

21. September 2016 um 19:00
Gemeindebibliothek, 99195, Schloßvippach
Anzeige

am Mittwoch, dem 21. September 2016, ist die „WortKlang“-Reihe zu Gast in der Gemeindebibliothek Schloßvippach (Erfurter Str. 17, 99195 Schloßvippach). Beginn ist 19:00 Uhr. Den Abend gestalten die Erzählerin Antje Horn und die Lyrikerin Romina Nikolic, die vom Klarinettisten und Saxophonisten Klaus Wegener musikalisch begleitet werden.

Antje Horn hat sich in den vergangenen Jahren ein stattliches Repertoire an Geschichten angelegt, die sie alle im Kopf mit sich umherträgt. Sie liest nicht vor, sondern erzählt frei. "Auf diese Weise kann ich auch viel besser auf das Publikum eingehen", sagt sie. Die Lyrik von Romina Nikolic, die bereits mit diversen Preisen ausgezeichnet wurde, ist thematisch in den Dörfern des Thüringer Waldes mit all ihren Geheimnissen angesiedelt, sodass sich darin auch das ein oder andere Märchen wiederfindet. Klaus Wegener - ein eingefleischter Musiker und Gründer der Jenaer Big Band - improvisiert dabei frei zu den Erzählungen und Texten. Man darf sich also auf einen kurzweiligen Abend freuen.

Anstelle eines Eintrittspreises wird um Spenden für die Gemeindebibliothek Schloßvippach gebeten.

Die Reihe „WortKlang“ wurde von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen und dem Lese-Zeichen e.V. vor 11 Jahren ins Leben gerufen und tourt seitdem erfolgreich durch Thüringen und ist ein Mal im Jahr auch im Landkreis Sömmerda zu Gas

Anzeige
Anzeige
Autor: Hartmut Kruse Sparkassenstiftung Sömmerda
aus Sömmerda
Anzeige
Anzeige