Das Computerspiel in der langen Nacht der Wissenschaften

4. November 2011
18:00 Uhr
Fachhochschule Erfurt, 99085, Erfurt

Das Institut für Computerspiel - Spawnpoint bietet im Rahmen der langen Nacht der Wissenschaften das gemeinschaftliche Computerspiel an. Das Angebot richtet sich an Kinder mit ihren Freunden, Lehrern und Eltern. "Neben dem Spaß ist hier auch Raum für Fragen zum Umgang sowie Nutzen von klassischen und aktuellen Spielwelten. In Teams und allein können Anfänger, Erfahrene und Profis gegen- und miteinander spielen, sich auf Rennstrecken ausprobieren und ihre Geschicklichkeit testen." so das Institut.

Die lange Nacht der Wissenschaften findet in der Fachhochschule Erfurt, am 4. November 2011 von 18:00 bis 1:00 Uhr statt.

Weitere Infos unter:
http://www.ics-spawnpoint.de/index.php?site=veranstaltung&id=133&page=1

oder:

http://wissenschaftsnacht.erfurt.de/index.php

Das Anmeldeformular finden sie unter:
http://wissenschaftsnacht.erfurt.de/pdf/teilnahme.pdf

Autor:

Tobias Schindegger aus Gotha

Webseite von Tobias Schindegger
Tobias Schindegger auf Facebook
Tobias Schindegger auf Instagram
Tobias Schindegger auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.