Anzeige

Gispersleben als Stolperstein

18. September 2011 um 11:00
Sportplatz, Erfurt
Anzeige

Nach der Auftaktniederlage wollte die SV Frohndorf/Orlishausen B in Gispersleben einen Sieg holen. Leider gab es schon lange vor dem Spiel ein großes Problem - es standen nicht genug Fahrzeuge zur Verfügung um alle Spieler mitnehmen zu können. Hier muss die Organisation der Trainer sowie die Bereitwilligkeit der Eltern sofort besser werden, damit dies nicht nochmal passiert. Zu allem Überfluss hatte man dann gegen die Gastgeber auch noch das Nachsehen. Nach gutem Beginn hätte man eigentlich klar führen müssen, lag aber zur Pause mit 3:0 zurück. In der 2. Hälfte zeigte man sich treffsicherer (3x Kvin Unverricht, 1x Paul Dittmar), verlor aber mit 6:4.

Anzeige
Anzeige
Autor: Manuel Matschuck
aus Sömmerda
Anzeige
Anzeige