Anzeige

Internationale Profiboxgala vom 27.08.2011

27. August 2011 um 18:30
Messe, 99094, Erfurt
Made: Messehalle Erfurt
Made: Messehalle Erfurt
Anzeige

BOXEN IN DER MESSEHALLE ERFURT

In einer sehr warmen und gut gefüllten Messehalle fanden am Samstag, den 27.08.2011, mehrere Boxkämpfe statt. Nicht nur die Messehalle war sehr heiß, auch das Publikum fieberte den Kämpfen spürbar entgegen.

Der spektakulärste Kampf war der, der Schwergewichte Alexander Povetkin und Ruslan Chagajev.

Nach einem harten Kampf entschieden die Punktrichter den Sieg für Alexander Povetkin (117:113, 117:113 und 116:112).
Povetkin holte sich den Titel: Weltmeister im Schwergewicht (WBA-Gürtel) und damit das Recht den Super-Champion Wladimir Klitschko innerhalb der nächsten 18 Monate herauszufordern.

Die Ergebnisse aller Kämpfe:

1. Kampf im Cruisergewicht, (4 Runden):
Christian Schwaeblein (Deutschland) siegt durch technisches K.o. gegen Armen Azizian (Georgien)

2. Kampf im Cruisergewicht, (4 Runden):
Viktor Szalai (Ungarn) verliert in der ersten Runde durch technisches K.o. gegen David Graf (Deutschland)

3. Kampf im Mittelgewicht, (8 Runden):
Gianmario Grassellini (Italien) verliert durch technisches K.o. in der 8. Runde gegen Marcos Nader (Österreich)

4. Kampf im Mittelgewicht, (8 Runden):
Steven Bendall (Großbritannien) verliert nach Punkten gegen Dominik Britsch (Deutschland)

5. Kampf im Halbschwergewicht, EU-Meisterschaft, (12 Runden):
Tony Averlant (Frankreich) besiegt durch technisches K.o. in der 11. Runde Artur Hein (Deutschland)

6. Kampf im Schwergewicht - WBA-Weltmeisterschaft (12 Runden):
Ruslan Chagaev (Usbekistan) verliert gegen Alexander Povetkin (Russland) nach Punkten

7. Kampf im Schwergewicht, WBA- und WBO-Intercontinental Meisterschaft, (12 Runden):
Siarhei Liakhovich (Weißrussland) verliert gegen Robert Helenius (Finnland) durch technischen K.o. in der 9. Runde

Anzeige
Anzeige
Autor: Mariett ;Demirelli
aus Erfurt
Anzeige
Anzeige