Anzeige

Schach-Stadtmeister 2011 für SV Empor Erfurt VI

13. Februar 2011
Schützenhaus, 99096, Erfurt
Anzeige

Erst am letzten Spieltag erkämpfte sich die 6. Mannschaft des SV Empor die Tabellenführung und wird in die Bezirksklasse aufsteigen.
Empor V und Medizin VI haben beide den Titel am letzten Spieltag verspielt. Medizin hätte 4 : 0 gewinnen müssen (dies wäre durchaus möglich gewesen ), Empor V wäre mit einem halben Brettpunkt mehr Stadtmeister geworden, zwei Niederlagen in Folge waren einfach zu viel.

Spieler des Stadtmeisters:
Niklas Streichardt 3 Punkte (aus 4 Partien)
Tim Bernsdorf 5 (6)
Maximilian Schimmel 3,5 (6)
Volker Dörge 2 (3)
Silvio Heinze 1 (1)
Viktor Graupner 1 (3)
Katrin Böhlke 0 (1)

7.Runde
USV II - SV Empor V 2.5 : 1.5
SV Empor VI - SC Turm III 4 : 0
SV Medizin VI - SV Empor VII 2.5 : 1.5

Gesamtergebnis:
1. SV Empor Erfurt VI 15.5 8 : 4
2. SV Medizin Erfurt VI 14.5 8 : 4
3. SV Empor Erfurt V 15.0 7 : 5
4. ESK Erfurt V 13.0 7 : 5
5. USV Erfurt II 10.0 5 : 7
6. SV Empor Erfurt VII 10.0 5 : 7
7. SC Turm Erfurt III 6.0 2 : 10

Gerald Kohl
SFA Schach Erfurt

Anzeige
Anzeige
Autor: Gerald Kohl
aus Erfurt
Anzeige
Anzeige