Anzeige

Themenfahrt der Erfurter Bahn: "Schatzsuche Natur"

1. Juni 2014
Hauptbahnhof, 99084, Erfurt
Anzeige

Unter dem Motto „Schatzsuche Natur“ lädt die Erfurter Bahn am Sonntag, 1. Juni 2014, zu einer Erlebnisfahrt in das Biosphärenreservat Vessertal-Thüringer Wald ein. Das moderne RegioShuttle der Erfurter Bahn startet 9:39 Uhr vom Hauptbahnhof Erfurt in Richtung Ilmenau und Stützerbach. Am Bahnhof Stützerbach beginnt eine geführte Wanderung durch das UNESCO-Biosphärenreservat über blühende Bergwiesen zum Großen Finsterberg mit vielen Informationen zum Wald, zur Bergwiesenbewirtschaftung, Flora und Fauna, zur Kulturgeschichte und nachhaltigen Entwicklung dieser Region. Der Finsterberg erwartet die Erlebnistourer mit seinem traditionellen Fest, mit Musik, Kinderüberraschungen zum Kindertag, Imbiss und einem fantastischen Panoramablick vom Turm. Die Rückreise ab Stützerbach ist für 16:55 Uhr angesetzt, Ankunft in Erfurt Hbf. 18:18 Uhr.

Anfahrt: z.B. ab Erfurt 9:39 Uhr; ab Neudietendorf: 9:49 Uhr; ab Arnstadt Hbf: 10:00 Uhr; ab Plaue: 10:08 Uhr; ab Ilmenau: 10:32 Uhr; an Stützerbach: 10:55 Uhr

Rückfahrt: ab Stützerbach: 16:55 Uhr; an Ilmenau 17:18 Uhr; an Arnstadt: 17:57 Uhr; an Erfurt Hbf: 18:18 Uhr

Anzeige
Anzeige
Autor: Sebastian Schwarz
aus Erfurt
Anzeige
Anzeige