Anzeige

Auf den Spuren der Thüringer Kräuterfrauen mit den "Erfurter Kräuterweibern"

3. August 2012
Hauptbahnhof, Erfurt
Anzeige

Wir, die Erfurter Kräuterweiber, laden zu einer geführten Wanderung durch den Thüringer Wald, ins Olitätenland, ein.
Es geht in Erfurt los und wir treffen uns, am 03.08. 2012, um 9:00 Uhr am Erfurter HBf.
Mit dem Zug geht es von Rottenbach, über den Trippstein, nach Sitzendorf und die Wegelänge hat etwa 13 km durch das schöne Thüringer Land. Hier befinden wir uns schon im Olitätenland der Buckelapotheker und Kräuterfrauen.

Es ist eien Tagestour und wir können am Wegesrand die spezifisvchen Kräuter der Region erkunden.

Verschiedene Tagesprogramme sind geplant und wir werden sehen, wie wir sie zeitmäßig umsetzen können.

Als Abschluss ist eine Tee- Zeromonie bei der Mond- und Teehexe geplant, ehe es wieder per Zug in die heimatlichen Gefilde geht.

Weitere Infos gibt es auf der Web-Site des Vereins, die Schlüsselblumen e.V. nachzulesen unter,

www.die-schlüsselblumen.de

Eine Anmeldung ist spätestens bis zum 15.07.2012 unbedingt erforderlich, weil es eine begrenzte Teilnehmerzahl gibt.

Fragen zu weiteren Informationen bitte an, etera@gmx.de oder telefonisch Tel.- Nr. 0361-2112693.

Entsprechende Kleidung und Tagesverpflegung ist mitzubringen. Preise sind zu erfragen.

Anzeige
Anzeige
Autor: Renate Jung
aus Erfurt
Anzeige
Anzeige