Anzeige

Auf die Binder...fertig...los! - Weiberfasching mit dem ECK

16. Februar 2012 um 10:00
Sparda-Bank Berlin eG, 99084, Erfurt
Die "Oldies" der Erfurter Carneval Kanonen
Die "Oldies" der Erfurter Carneval Kanonen
Anzeige

Der Weiberfasching beginnt für die Erfurter Carneval Kanonen am 16. Februar bereits in den Morgenstunden um 10.00 Uhr in der Schalterhalle der Sparda-Bank an der Augustmauer.
Die Sparda-Bank ist einer der wichtigsten Sponsoren des Vereins. In der geschmückten Bank findet eine kleine Faschingsfeier mit Programmpunkten des ECK bei Kaffee und Pfannkuchen statt. Kunden der Sparda-Bank sind hierzu herzlichst eingeladen.
Danach geht es eilig in den Thüringer Landtag, wo es eine gute Tradition ist, dass die "Oldies", die Frauen-Schautanzgruppe, des Vereins auftreten. Sie sind beim Landtagsweiberfasching bereits das 15. Mal dabei. Auch das Männerballett wird wieder mit von der Partie sein.
Am Nachmittag heißt es dann ab 16.00 Uhr "Carneval-Kanonen Helau" zum Weiberfasching im Einkaufszentrum T.E.C. Hier zeigt der Verein sein diesjähriges Programm mit den Gardetänzen, dem Tanzmariechen, den Schautänzen der Kinder und Gardemädels, dem Schautanz der Oldies und des Männerballetts.
Auch das Erfurter Prinzenpaar wird mit seinem gesamten Gefolge und den Trommlern des KKH das Programm bereichern.
Am Abend brennt dann die Luft im Kaisersaal, im Dasdie Brettl und im Dasdie Live zum Weiberfasching. Das Männerballett des ECK, "Die Wackelmänner", werden überall mithelfen, für die nötige Stimmung zu sorgen.
Vorwarnung an die Männerwelt: An diesem Tag lauern überall scharfe Scheren, um auf Krawattenbeute zu gehen.

Anzeige
Anzeige
Autor: Hans-Gerd Born
aus Erfurt
Anzeige
Anzeige