Anzeige

Gebet für Erfurt: Wasserwacht Erfurt

20. Oktober 2012 um 17:00
Christus-Zentrum, 99096, Erfurt
Anzeige

Am Samstag, dem 20. Oktober findet um 17:00 Uhr im Christus-Zentrum Erfurt in der Arnstädter Straße 50 das Gebet für Erfurt statt. Es steht diesmal unter dem Thema: „Leben retten in der Freizeit “. Eingeladen wurde dazu ein Mitarbeiter der DRK Wasserwacht Erfurt.
Die rund 75.000 aktiven Mitglieder der Wasserwacht arbeiten ehrenamtlich in ihrer Freizeit daran, dass der Wassersport in Deutschland sicherer wird und immer weniger Menschen im Wasser verunglücken An Hunderten von Wachstationen bewachen sie Schwimmbäder und Gewässer, retten Menschen in Not vor dem Ertrinken und leisten erste Hilfe. Auch größere Veranstaltungen am Wasser, wie Ruder- und Segelregatten, werden durch die Helfer der Wasserwacht abgesichert. Wo Rettungsschwimmer alleine nicht mehr ausreichen, ist die Wasserwacht mit Booten, Hubschraubern und gegebenenfalls Rettungstauchern zur Stelle. Mit Schwimmkursen sorgen sie dafür, dass sich immer mehr Menschen sicher im Wasser bewegen. Gleichzeitig ist die Wasserwacht im Umweltschutz aktiv und säubert Ufer, Flüsse und Seen von Verunreinigungen.

Wer einen Einblick über diese lebensrettende Arbeit in Erfurt bekommen und für die Mitarbeiter der Wasserwacht beten möchte , ist herzlich eingeladen.

Anzeige
Anzeige
Autor: Uwe Steinbrück CZE-PR-Verantwortlicher
aus Erfurt
Anzeige
Anzeige