Anzeige

Landesverband Thüringen der Angehörigen psychisch Kranker e.V. lädt zur Tagung am 31. Oktober/01. November 2015 nach Erfurt ein

31. Oktober 2015
Heimvolkshochschule "Sankt Ursula", 99084, Erfurt
Anzeige

Am 31. Oktober und 01. November 2015 findet eine Fachtagung zum Thema „Lebenskrise oder Krankheit? in der Heimvolkshochschule „St. Ursula“, Trommsdorffstraße 29, 99084 Erfurt statt, zu der herzlich eingeladen wird.

Neben Vorträgen können die Besucher zwischen zwei Arbeitsgruppen wählen. Ergänzt wird der Fachtag mit dem Film „Das dunkle Gen“. Dieser Film erzählt eine sehr persönliche Geschichte aus zwei unterschiedlichen Blickwinkeln: Frank Schauder ist gleichzeitig Arzt und Patient. Die Suche nach den Wurzeln seiner Krankheit führt ihn ins Reich seiner eigenen Gene. Ist der Mensch als vernunftbegabtes Wesen Herr über sein Leben oder wird das menschliche Handeln und Fühlen vielmehr von biochemischen Prozessen bestimmt?
Weitere Informationen zur Fachtagung finden Sie im Internet unter www. lvapk-thueringen.de.

Anzeige
Anzeige
Autor: Herrmann Sonja
aus Erfurt
Anzeige
Anzeige