Anzeige

Präsentation des Abstinenz Club zum 10. Tag der Selbsthilfe im Haus der sozialen Dienste Erfurt

12. Oktober 2011
Haus der sozialen Dienste, 99084, Erfurt
Der Stand im großen Saal
Der Stand im großen Saal
Anzeige

Präsentation des Abstinenz Club zum 10. Tag der Selbsthilfe im Haus der sozialen Dienste Erfurt

Am 12.10.2011 war es wieder mal soweit und die KISS (Kontakt und InformationsStelle für Selbsthilfegruppen) lud zum 10. Mal die hier organisierten SelbstHilfeGruppen (SHG) zum jährlichen Tag der Selbsthilfe ein. In der Zeit von 14 bis 16:30 Uhr konnten sich (nach vorheriger Anmeldung) Gruppen sowie Vereine im großen Saal des Hauses präsentieren. Der Abstinenz Club Erfurt, einer der ersten und ältesten Einrichtungen seiner Art in Erfurt, nahm dieses Angebot sehr gern an und bereitet sich schon Wochen vorher darauf vor. Da wurden Ideen gesammelt, Plakate entworfen, Material zu unserer Suchtkrankheit organisiert und Informationen zu Hilfsangeboten sowie Tipps über die Hilfe zur Selbsthilfe ausgesucht. Die Mitglieder wollten die Besucher umfassend über die Arbeit des Clubs und dieser spezifischen Krankheit informieren, dass sicherlich auch soweit gelungen ist. So mancher Interessierte blieb stehen und suchte das Gespräch mit uns. Die ausgelegten Flyer, Hefte und Broschüren wurden schnell weniger und somit war diese Präsentation ein voller Erfolg. Wir bedanken uns bei den Verantwortlichen dieser Veranstaltung für diese Möglichkeit der Öffentlichkeitsarbeit und sind gern im nächsten Jahr wieder dabei.
Siegfried Langenberg
Montags Gruppenleiter

Anzeige
Anzeige
Autor: Siegfried Langenberg
aus Sömmerda
Anzeige
Anzeige