Anzeige

„AD(H)S – oder nur Zappelphilipp?“

21. Mai 2015 um 15:30
Familienzentrum, 07552, Gera
Anzeige

Ist es Ihnen auch etwas suspekt, dass es in unserem Jahrzehnt auf einmal einen
so rasanten Anstieg an Kindern mit „Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom“ geben
soll? Waren es nicht früher einfach die aktiven oder zappeligen Kinder mit viel
Energiepotential? In einer interaktiven Runde wollen wir über die drei Säulen reden, welche bei der Entstehung solcher Aufmerksamkeitsdefizite ausschlaggebend sind. Gleichzeitig erarbeiten wir gemeinsam alltagstaugliche Maßnahmen zur Vermeidung bzw. Entstehung ebensolcher Symptome. Ihnen wird mit der Kinesiologie ein Teilgebiet der Naturheilkunde vorgestellt, welche einen Weg gefunden hat, die Energien in die richtigen Bahnen zu lenken
und eventuelle Blockaden auf sanfte Art und Weise zu lösen. Mit ein wenig Geduld, Erfahrung und sowohl geistigen als auch körperlichen Übungen aus dem kinesiologischen Bereich kann man den Kindern und Angehörigen vermitteln, wie der Alltag für sie in unserer strukturierten und von Regularien bestimmten Zeit zu bewältigen ist. In praktischen Übungen und anschaulichen Beispielen wird die Referentin Densie Kausler dieses Wissen für Jeden anwendbar bzw. vermittelbar machen. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 21.05.15 von 15.30-17.30 Uhr im Familienzentrum Gera, Fritz-Gießner-Str. 14, statt. Anmeldungen bitte bis 13.05.15 bei Frau Heine/ AOK Plus unter 0365/5522184815 oder direkt im Familienzentrum unter 0365-8336861. Die Veranstaltung ist für alle Eltern, unabhängig von ihrer Krankenkasse, kostenlos.

Anzeige
Anzeige
Autor: Susanne Korn Familienzentrum Gera
aus Gera
Anzeige
Anzeige