Anzeige

Drittes Ökumenisches Gebet aus Sorge um den Frieden

12. Mai 2014 um 17:00
Trinitatiskirche, 07545, Gera
Anzeige

Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Gera ermutigt zum Gebet für den Frieden

Am Montag, den 12. Mai findet 17:00 Uhr in der Geraer St. Trinitatiskirche das dritte ökumenisches Friedensgebet statt.
Im Krisengebiet der Ukraine brennen Häuser und Menschen. Die Pressefreiheit kommt fast zum Erliegen. Die Bevölkerung ist der Gewalt marodierender Gruppen wehrlos ausgeliefert. Der schwelende Bürgerkrieg droht zu einem Flächenbrand zu werden.

Frieden und Menschenrechte brauchen unsere Stimme.

Als Christen nehmen wir das zum Anlass, um zu einem weiteren Ökumenischen Friedensgebet einzuladen. Katholische, Evangelisch-Lutherische und Freikirchliche Gemeinden gestalten gemeinsam diese Gebete. Willkommen ist jeder und jede, die unsere Sorgen teilen.

Am 26.Mai ist ein weiteres Friedensgebete in Gera geplant.

Anzeige
Anzeige
Autor: Michael Kleim
aus Gera
Anzeige
Anzeige