Anzeige

Gedenkfeier für alle verstorbene Kinder und Geschwister

13. Dezember 2015 um 15:00
Katholische Kirche St. Elisabeth , 07546, Gera
Anzeige

Gedenkfeier für alle verstorbenen Kinder und Geschwister am 13. Dezember 2015 um 15.00 Uhr in Gera in der Kirche St. Elisabeth Kleiststraße 7 (nähe Stadtzentrum)
Thema: „Dein Platz ist leer…“
Eingeladen sind alle trauernden Eltern, Geschwister, Freunde

Nichts erschüttert Eltern mehr, bedeutet für Familien einen tieferen und nachhaltigeren Einschnitt, als der Tod des eigenen Kindes.
Es ist eine der tiefsten Wunden, die das menschliche Herz hinnehmen muss.
Viele trauernde Eltern fragen sich nach dieser familiären Katastrophe wie kann ich überleben und mir meinen Lebensmut bewahren?
Wo ist in dieser Zeit der feste Halt, der Ankerplatz meiner geschundenen Seele?

Wir als Selbsthilfegruppe der Verwaisten Eltern und Geschwister Ostthüringen möchten mit unserer Gedenkfeier für alle verstorbenen Kinder, ein sicherer Ort sein, an dem wir die Namen unserer vorausgegangenen Kinder und Geschwister nennen und ihren Klang in uns aufnehmen können.

Wir entzünden ein Licht für alle gestorbenen Kinder, für die trauernden Mütter, Väter, Geschwister und für alle Menschen die mit uns fühlen, mit denen wir auf der ganzen Welt verbunden sind.
Man kann sich aufgehoben fühlen in der Gemeinschaft von Menschen, die alle diesen tief greifenden Bruch in ihrem Leben erlitten haben und doch kann man ganz bei sich bleiben, mit seiner persönlichen Trauer, mit seinen Gedanken und Erinnerungen.
Niemand erwartet vom Anderen Erklärungen für die Sprachlosigkeit oder die Tränen.
Vielleicht ist es möglich etwas Kraft zu tanken für die Zeit und den Weg der vor uns liegt. Die Gedenkfeier bietet aber auch die Chance, dass das Leben für einen kleinen leisen Moment für uns Betroffene erträglicher wird und dieser Moment kann vielleicht der kleine Funke Hoffnung sein, an den wir im neuen Jahr anknüpfen können.

„Du bist nicht mehr da, wo du warst aber du bist überall wo ich bin!“

Holger Günther,
(Trauerbegleiter, Notfallseelsorger)
www.verwaiste-eltern-ostthüringen.de

Anzeige
Anzeige
Autor: Luise Simmat
aus Pößneck
Anzeige
Anzeige