Anzeige

"Jurassicpark" in Gera - lebensgroße Dinosaurier in der Ausstellung im Park

14. Mai 2011
Villa Jahr, 07548, Gera
Die Agentur Winter - auf dem Foto Chefin Antje Winter - hat die Ausstellung nach Gera geholt
Die Agentur Winter - auf dem Foto Chefin Antje Winter - hat die Ausstellung nach Gera geholt
Anzeige

14.05.-13.06.2011 - Hofwiesenpark (Garten der Villa Jahr) - GERA

Vor mehr als 100 Millionen Jahren besiedelte eine einzigartige Spezies unseren Planet Erde. Die Giganten der Urzeit versetzten den Menschen schon seit Gedenken in Erstaunen und unbändigen Forschungsdrang.

Die ´World of Dinosaurs´ ist eine der erfolgreichsten Ausstellungen Europas. Gezeigt werden über 60 Dinosaurier-Modelle in Lebensgröße auf einer Fläche von mehr als 10.000 Quadratmetern und – das ist weltweit einzigartig – alle Rekonstruktionen /Figuren wurden unter wissenschaftlicher Anleitung/Mitarbeit hergestellt sind also wissenschaftlich fundiert.

Vom T.Rex, Triceratops, Suchomimos, dem 30 Meter langen Diplodocus, bis zum Stegosaurus (es wurde keines der „bekannten“ Dinos vergessen) - sie sind „hautnah“ und in voller Lebensgröße bestaunen.

Das erklärte Ziel der Schau ist es, diese einmaligen Sauriermodelle weniger in klischeehafter Weise mit reißerischen Effekten darzustellen, sondern dem Publikum diese Urzeitgiganten so wirklichkeitsgetreu wie möglich, in Verbindung mit fundierten Informationen dazustellen.

Besonders verdienstvoll ist der Bildungsaspekt, der der Ausstellung zugrunde liegt.

Kinder, Familien und Bildungseinrichtungen erhalten eindrucksvoll, wissenschaftlich belegt und trotzdem leicht nachvollziehbar einen tiefen Einblick in die Lebensbedingungen, Lebensformen und Dimensionen einer Spezies, die einmal unsere Erde dominiert hat.

Schulleiter/-innen, Erzieher/-innen aus Kindergärten und Eltern bestätigen immer wieder, dass diese Ausstellung eine ausgezeichnete Ergänzung zum Erdkunde-, Biologie- und Geschichtsunterricht darstellt.

Der Zeitraum der Ausstellung erstreckt sich bis zum 13.06.2011 und kann Mo.-Fr. von 10.00 - 18.00 Uhr und Sa.-So. von 09.00 - 18.00 Uhr besucht werden.

Anzeige
Anzeige
Autor: Steffen Weiß
aus Gera
Anzeige
Anzeige