Anzeige

PIRATEN Thüringen gründen Kreisverband in Gera

18. Februar 2012 um 17:00
Bürgertreff, 07545, Gera
Anzeige

Am 18.02.2012, ab 17:00 Uhr im Bürgertreff Steinweg 8, im Raum "Kleine Buga" gründen die Geraer Piraten ihren Kreisverband und verstärken somit in der drittgrößten Stadt Thüringens die Präsenz vor Ort mit einer festen Struktur. Die Geraer Piraten bereiten diese Gründung schon seit mehreren Wochen in Zusammenarbeit mit dem Landesverband vor.

Durch die neu geschaffene Untergliederung können die PIRATEN näher mit den Bürgern zusammenarbeiten und dauerhafte Ansprechpartner vorweisen. Von Anfang an verweigern sie sich jeder Form von Hinterzimmerpolitik. Alle Themen werden öffentlich für jedermann an den Stammtischen diskutiert, online im Wiki des LV Thüringen-KV Gera dokumentiert, oder im Forum unter news.piratenpartei.de besprochen.

Die Piraten in Gera setzen sich dabei vor Ort für eine offene Form der Politik ein, die auf mehr Bürgerbeteiligung und transparentere Strukturen setzt. Bereits seit einigen Monaten arbeiten die Geraer Piraten zusammen mit interessierten Bürgern an einem detaillierten Entwurf für ein Kommunalprogramm, welches die Grundlage der zukünftigen Tätigkeit sein wird. Bürgerbeteiligung bei der Programmentwicklung ist damit für die Geraer Piraten kein bloßes Schlagwort, sondern fester Bestandteil ihrer Arbeitsweise. Auch die weiteren, grundlegenden Prinzipien der Piratenpartei - z.B. Transparenz und Bildung - sollen in Zukunft feste Bestandteile des kommunalpolitischen Programmes werden.

Alle interessierten Bürger und Beobachter sind herzlich zu der Kreisverbandsgründung eingeladen.

Anzeige
Anzeige
Autor: Christian Fischer PIRATEN Thüringen
aus Erfurt
Anzeige
Anzeige