Anzeige

Ruhe die ich suche und nicht finden kann Gedenkandacht aus Anlass des 35. Todestages von Matthias Domaschk

12. April 2016 um 18:00
Trinitatiskirche, 07545, Gera
Anzeige

Am Dienstag, den 12. April findet 18:00 Uhr in der Geraer St. Trinitatiskirche eine Gedenkandacht statt, die an den Tod von Matthias Domaschk vor 35 Jahren erinnert. Matthias Domaschk gehörte zum Kreis der Jenaer Jungen Gemeinde und war in der DDR-Opposition aktiv. Im April 1981 wurde er verhaftet und in das Untersuchungsgefängnis der Staatssicherheit eingeliefert. Nach Verhören kam er dort auf bis heute ungeklärte Weise ums Leben.

Eine Podiumsdiskussion wird im Anschluss 19:00 Uhr im Landgericht Gera stattfinden.

Anzeige
Anzeige
Autor: Michael Kleim
aus Gera
Anzeige
Anzeige