Ausstellung "Kirche Glauben Religion anlässlich des 500 jährigen Jubiläums der Reformation"

28. Juni 2018
10:00 - 13:00 Uhr
Ferbersches Haus Kulturbund Gera, Greizer Str. 39, 07545, Gera
In Kalender speichern
3. Mai 2018
10:00 - 13:00 Uhr
10. Mai 2018
10:00 - 13:00 Uhr
17. Mai 2018
10:00 - 13:00 Uhr
24. Mai 2018
10:00 - 13:00 Uhr
7. Juni 2018
10:00 - 13:00 Uhr
14. Juni 2018
10:00 - 13:00 Uhr
21. Juni 2018
10:00 - 13:00 Uhr
28. Juni 2018
10:00 - 13:00 Uhr
7Bilder

Kulturbund Gera e.V.
(Gemeinnützige Vereinigung zahlreicher Vereine und Fachgruppen
Vorsitzender des Kulturbundes Gera e.V.
Eckhard Müller
Ferbersches Haus, Greizer Str. 39
07545 Gera Tel. (0365) 37303 / 26395

Sehr geehrte Damen und Herren.

Wir bitten um Veröffentlichung unseres Informationshinweises.
Im Anhang 8 Fotos (mit Bilderklärung).

Betr.: Ausstellung „Kirche Glauben Religion – anlässlich des 500 jährigen Jubiläums der Reformation“ im Ferberschen Haus im Kulturbund Gera e.V., Greizer Str. 39

Ausstellung kann noch bis Ende Juni besichtigt werden.

Die Ausstellung bleibt noch bis 30. Juni geöffnet und kann besichtigt werden. Geöffnet ist die Ausstellung jeweils Do. von 10 bis 13 Uhr. Individuelle Termine mit Besichtigungen oder Führungen für Interessenten, Gruppen und Schulklassen sind unter der Tel. Nr. 0365 37303 möglich.

Diese Ausstellung beinhaltet eine Dokumentation über Martin Luther, sein Leben und Wirken und das Zeitalter der Reformation. Besonders für Schulklassen könnte die Ausstellung eine wichtige Ergänzung für den Unterricht sein. Auf 38 Schautafeln wir diese Zeit rund um das Leben Martin Luthers mit den Ereignissen der Reformation dargestellt.
In Vitrinen und Schaukästen sind hierzu zahlreiche katholische wie evangelische historische religiöse Bücher und Dokumente zu sehen. U.a. kunsthandwerklich prachtvoll gestaltete Bucheinbände von religiösen Büchern. Desweiteren Bibeln, Reußische und Geraer Gesang- und Gebetbücher, Heiligenfiguren aus Porzellan, seltene Schriftdokumente u.a..
Erwähnenswert sind in der Ausstellung z.B. einige sehr seltene und kostbare Bücher. So eine seltene sehr schön illustrierte lateinische Ausgabe einer Biblia sacra mit 444 Holzschnitten aus dem Jahre 1567 oder eine griechische Ausgabe des Neuen Testaments in 2 Bänden aus dem Jahre 1568. Desweiteren zu erwähnen eine seltene prächtig illustrierte Ausgabe einer großen Kurfürstenbibel (auch Ernestinerbibel oder Weimarer Bibel genannt) aus dem Jahre 1725 mit 660 figürlichen und ornamentalen Holzschnitt-Initialen und 256 größeren Holschnitten mit erläuternden Beischriften im Rahmen sowie 19 großen ganzseitigen Kupferstichen der Kurfürsten und Herzöge zu Sachsen sowie einem ganzseitigen Kupferstich Martin Luthers. Am Ende der Bibel ist ein Druck der Augsburger Confession vom Jahre 1530 eingebunden.

Es verbleibt mit freundlichen Grüßen
Eckhard Müller Gera, den 27.04.2018

Fotos:
1. Eckhard Müller mit einer prächtig illustrierten großen Kurfürstenbibel aus dem Jahre 1725
(auch Ernestinerbibel oder Weimarer Bibel genannt)

2. Eckhard Müller mit einer sehr schön illustrierten seltenen lateinischen Ausgabe einer Biblia sacra aus dem Jahre 1567 (daneben eine historische Marienfigur um 1850)

3. Kunsthandwerklich prachtvoll gestaltete Bucheinbände von katholischen und
evangelischen Gesang- und Gebetbüchern um 1800 bis um 1900.

4. Kunsthandwerklich prachtvoll gestaltete Bucheinbände von katholischen und
evangelischen Gesang- und Gebetbüchern um 1800 bis um 1900.

5. Kurfürstenbibel (auch Ernestinerbibel oder Weimarer Bibel genannt) aus dem Jahre 1725.
mit dem Portrait des Kurfürsten Friedrich III. der Weise (1463 - 1525).

6. Historische Heiligenfiguren aus Porzellan um 1800 bis um 1900.

7. Historische Heiligenfiguren aus Porzellan um 1800 bis um 1900.

Autor:

Eckhard Müller aus Gera

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.