Anzeige

Flurzug in St.Gangloff am 7. Mai - anschließend Osterfeuer

7. Mai 2011 um 12:30
Gewerbegebiet, 07589, Lindenkreuz
Anzeige

St. Gangloff. Zum traditionellen Flurzug lädt der Jangeldorfer Heimatverein e.V. am Sonnabend den 7.Mai ein.
Gemeinsam mit der Jagdgenossenschaft, in der übrigens rund 300 Grundstückseigentümer organisiert sind, sollen in diesem Jahr die südlichen Gemarkungsgrenzen abgelaufen werden. Treffpunkt ist das Gewerbegebiet am Wendehammer.

Da St. Gangloff flächenmäßig die größte Gemeinde der Verwaltungsgemeinschaft Hermsdorf ist – selbst die Stadt Hermsdorf ist um 1/3 kleiner – ist mühelos nachvollziehbar, dass die Flurgrenzen des Ortes nicht an einem Tag zu erkunden sind. Um 12.30 Uhr beginnt diese Wanderung, natürlich zu Fuß, entlang der südlichen Grenzen St. Gangloffs, gegen 16.00 Uhr werden die Flurzugteilnehmer zurück erwartet.

Wie der Heimatvereinsvorsitzende, Carsten Staps, berichtet, ist natürlich für fachkundige Führung und Verpflegung gesorgt. Im Anschluss und wollen die Teilnehmer des Flurzuges möglichst geschlossen zum Osterfeuer (auch wenn Ostern längst vorbei ist) gehen.

Anzeige
Anzeige
Autor: Veit Höntsch
aus Hermsdorf
Anzeige
Anzeige