Anzeige

Fotoausstellung - Bilder von Elske Doornbos im Turmhaus

30. April 2011
Botanischer Garten, 07545, Gera
Anzeige

Arbeiten der Arnhemer Künstlerin Elske Doornbos sind ab 30. April im Turmhaus des Botanischen Gartens Gera zu sehen. Die Exposition "Natur - Spaziergang durch Wald und Feld" vereint 32 Fotografien. Die großformatigen Farbaufnahmen entstanden im französischen Coussegrey (Departement Aube) - neben Arnhem der zweite Wohnsitz der 1953 in Assen geborenen Künstlerin - und in Drenthe im Nordosten der Niederlande. Dort verbrachte Elske Doornbos ihre Kindheit und ist nach eigenem Bekunden "immer noch verzaubert von der schönen Natur der Umgebung". Die Ausstellung, zu deren Eröffnung Elske Doornbos erneut in der Otto- Dix-Stadt erwartet wird, ist bis 30. September zu sehen.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Gera
aus Gera
Anzeige
Anzeige