Anzeige

Gedenkgottesdienst an die Menschen, die im Schatten des Stalinismus lebten, litten, starben und überlebten

9. Oktober 2016 um 17:00
Trinitatiskirche, 07545, Gera
Anzeige

„Im Schatten des Terrors“
Sonntag, 9. Oktober 17:00 Uhr St. Trinitatis Gera

Mit einem Gottesdienst am Sonntag, dem 9. Oktober 17:00 Uhr in der Geraer Kirche St. Trinitatis wird an die Menschen erinnert, die unter dem Schatten des stalinistischen Terrors lebten, litten, starben und überlebten. Die stalinistische Diktatur und deren Nachfolgesystem haben maßgeblich die Epoche des Kalten Krieges und unzählige Biographien geprägt. Heute mahnt ein solches Gedenken vor den Folgen von ideologischem Politikverständnisses und eines autoritären Staates.

Weitere Veranstaltungen zum Thema „Im Schatten des Terrors“ sind geplant, so:

„Christus im Gulag“ Glauben im Schatten des Terrors
Ökumenischer Gemeindeabend
Im Gemeindehaus der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde G 26
Dienstag, 31. Januar 2017

Anzeige
Anzeige
Autor: Michael Kleim
aus Gera
Anzeige
Anzeige