Anzeige

Neuseeland gleich Urlauber - und Auswanderertraum? Vortrag in Gera am 17.02.2013 im COMMA um 15.00 Uhr

17. Februar 2013 um 15:00
Clubzentrum COMMA, 07545, Gera
Seehund mit nachdenklichen Augen
Seehund mit nachdenklichen Augen
Anzeige

Die Sonneberger Weltenbummler Gisela und Wilfried Hofmann, bekannt durch ihre Weltumradlungstour, ihren Vorträgen zu dieser spannenden Weltumradlung, auch durch das Buch ``Grenzenlos`` - Mit dem Fahrrad 4 Jahre um die Welt -, waren schon immer besonders gerne weltweit unterwegs. Mit dem Fahrrad, mit dem Camper und auch viele Strecken zu Fuß, bereisten sie Neuseeland bei unterschiedlichsten Aufenthalten in den letzten 5 Jahren für viele Monate auf tausenden von Kilometern.
Neuseeland, den Traum vieler Touristen und Auswanderer, erlebten sie somit hautnah. Durch ihren Sohn Martin, er lebt nach langer Zeit als Weltenbummler, nun seit einigen Jahren im ,,Land der langen Wolke‘‘, wurde das hautnahe noch viel näher, denn: Aller Anfang ist schwer und ohne Moos nichts los! Unter diesem Motte begann Martins Neuseelandeinstieg. Ideal für die Eltern, um auch mal hinter die Kulissen schauen zu können.
Der Vortrag berichtet von der Nord-und Südinsel, von den Naturschönheiten, von der Maorikultur, von den Naturgewalten, den Eigenheiten der Neuseeländer im Positiven wie im Negativen. Aus tausenden von Bildern wurden die schönsten und interessantesten ausgewählt.
Die Hofmann’s freuen sich auf die Begleitung durch ein wunderschönes Land, ein hartes Land, ein Touristenland, ein Auswanderungsland und schauen gemeinsam mit den interessierten Besuchern auch mal hinter die Kulissen vom Traumland Neuseeland.
Karten sind im Vorverkauf und an der Tageskasse im COMMA erhältlich.

www.grenzenlosabenteuer.de

Anzeige
Anzeige
Autor: Wilfried Hofmann
aus Gera
Anzeige
Anzeige