Anzeige

Verführerische Zeiten

5. Juni 2011 um 14:30
Bühnen der Stadt Gera, 07545, Gera
Anzeige

Am 5. Juni um 14.30 Uhr treten die Palucca Hochschule für Tanz Dresden und die Thüringen Harmonie erstmals gemeinsam im Konzertsaal der Bühnen der Stadt Gera auf.

Zum Thema "Verführerische Zeiten" können alle Interessierten vier Choreografien zu Musik von Aram Chatschaturjan, György Ligeti, Michael Nyman, Arvo Pärt, Astor Piazzolla und Heitor Villa-Lobos erleben.

„Die Studierenden sollen sich in der Arbeit mit der Musik und vor allem mit Live-Musikern beweisen“, so Prof. Jose Biondi, Studiengangsleiter Choreografie an der Palucca Hochschule. „Dabei galt es das Thema Zeit, das eines der Kernthemen in diesem Semester ist, tänzerisch umsetzen.“

Im Rahmen eines Semesterprojektes trainierten und probten Choreografiestudenten der Hochschule eine Woche lang gemeinsam mit den Musikern der Thüringen Harmonie, dem Bläserensemble des Philharmonischen Orchesters Altenburg-Gera.

Weitere Infos unter www.palucca.eu und www.tpthueringen.de

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Gera
aus Gera
Anzeige
Anzeige