Anzeige

Vom Lachen und Weinen

7. Mai 2011 um 20:00
Haus Schulenburg, 07548, Gera
Ensemble Theatrum Hohenerxleben
Ensemble Theatrum Hohenerxleben (Foto: Ensemble Theatrum Hohenerxleben)
Anzeige

Ensemble Theatrum Hohenerxleben "Guten Morgen, du Schöne” - Frauenbilder aus drei Jahrhunderten

Inspiriert von den berühmten Frauenmonologen der Schriftstellerin Maxie Wander bringen die Schauspielerin Judith Kruder und die Liedermacherin Ina Friebe in szenisch-musikalischen Portraits weibliche Lebenswege aus Ost und West, auf die Bühne.

Portraitiert werden Frauen, die verschiedener nicht sein könnten: Jenny Marx und Dorothée Sölle, Annette v. Droste-Hülshoff und Lene Vogt und Figuren aus dem berühmten Buch "Guten Morgen, du Schöne".

Die beiden Künstlerinnen erzählen vom Lachen und Weinen, den Hoffnungen und Enttäuschungen, Verlusten und Reichtümern dieser Frauen, von ihrem Leben in der Spannung zwischen Frau- und Mutter-Sein und der Suche nach ihrer Bestimmung.

Die Veranstaltung mit dem Ensemble Theatrum Hohenerxleben beginnt am 7. Mai um 20 Uhr im Haus Schulenburg Gera.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Gera
aus Gera
Anzeige
Anzeige