Anzeige

Wie ein Page zum Minister aufstieg: Sonderführung auf Burg Posterstein

24. Juli 2016 um 14:00
Museum Burg Posterstein, 04626, Posterstein
Ernestiner-Begleitausstellung im Museum Burg Posterstein
Ernestiner-Begleitausstellung im Museum Burg Posterstein
Anzeige

Kuratorin Franziska Engemann gibt am Sonntag, 24. Juli, 14 Uhr, eine Überblicksführung zur Sonderausstellung "Im Dienste der Ernestiner: Hans Wilhelm von Thümmels Aufstieg vom Pagen zum Minister" im Museum Burg Posterstein. Die Ausstellung knüpft thematisch an die Thüringer Landesausstellung „Die Ernestiner – eine Dynastie prägt Europa“ an.

Kuratorin Franziska Engemann gibt bei ihrer Sonderführung einen Überblick über Thümmels Leben und Schaffen. Der vielseitige Staatsmann reiste u.a. 1772 mit dem Gothaer Prinz August nach Italien, weilte 1807/08 über ein Jahr als Gesandter Herzog Ernst II. in Paris, wo sich auch Napoleon für das Thümmelsche Kartenwerk interessierte, und war regelmäßiger Gast am Musenhof Löbichau der Herzogin von Kurland.

Die Führung ist im normalen Eintrittspreis inbegriffen.

Anzeige
Anzeige
Autor: Marlene Hofmann
aus Gera
Anzeige
Anzeige