Musikalisch-literarische Veranstaltung mit Andreas & Hubert Schirneck

28. November 2018
19:30 - 21:30 Uhr
Gera, Gera
auf Karte anzeigen
2Bilder

"Als ich den Buchstaben M erfand" in der Stadt- und Regionalbibliothek Gera am 28.11.
Musikalisch-literarische Veranstaltung mit Andreas & Hubert Schirneck

„Als ich den Buchstaben M erfand“ ist das erste gemeinsame Buch- und CD-Projekt der aus Gera stammenden Brüder Andreas und Hubert Schirneck. Der Autor präsentiert witzige und skurrile Geschichten, in denen er unter anderem erklärt, wie der Buchstabe M entstanden ist. Er schenkt seiner Mutter einen Bach und führt seltsame Interviews mit berühmten Sagengestalten. Zudem stellt er neuartige Berufe vor, bei denen man nicht genau weiß, ob es sie wirklich gibt, zum Beispiel den Raumteiler, den Storchbrater und die Froschküsserin.
Der Musiker Andreas Schirneck spielt live einige Lieder der CD, die die beiden Brüder gemeinsam produziert haben und die dem Buch beiliegt. Die Songs korrespondieren zum Teil mit den Geschichten. Je nach Laune erklingt auch ein Track von Neil Young oder Tom Petty.
Die Veranstaltung am Mittwoch findet statt im Foyer der Stadt- und Regionalbibliothek Gera am Puschkinplatz 7a und beginnt um 19:30 Uhr.
Tickets gibt es im Vorverkauf direkt in der Bibliothek oder an der Abendkasse.
Die Besucher können sich auf eine witzige und kurzweilige Veranstaltung freuen!

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen