Tom Astor zum Bornquas Musikmarkt

16. Juni 2019
14:00 Uhr
Markt, Markt, 07806, Neustadt an der Orla
auf Karte anzeigen

Für alle Country-Fans unter Ihnen und die, die es nach diesem Auftritt vielleicht noch werden: Tom Astor kommt nach Neustadt! Der Vollblut-Country-Musiker, der im letzten Jahr sein 55. Bühnenjubiläum feiern durfte, wird zum Musikmarkt am 16. Juni 2019 um 14.00 Uhr auf dem Neustädter Marktplatz seine großen Hits und Lieder seines aktuellen Albums präsentieren.
Tom Astor, geboren im beschaulichen Schmallenberg im Hochsauerland, feiert seit Jahrzehnten großartige Erfolge im Countrymusik-Business. Nashville, die Hochburg des Country, ist schon seit langer Zeit eine Art zweite Heimat für ihn geworden. Er arbeitete mit den großen Stars der Branche wie Dolly Parton, Kenny Rogers und den Bellamy Brothers zusammen. Mit Jonny Cash pflegte er sogar ein besonders enges Verhältnis. Zu den Karriere-Highlights gehören nicht nur sein Gastspiel im texanischen Fort Worth 1983 bei der internationalen Country-Gala und die umjubelten Auftritte bei den Festivals am Nürburgring vor mehr als 70.000 Zuschauern, sondern auch seine Auftritte mit den Highwaymen Willie Nelson, Waylon Jennings, Kris Kristofferson und eben Johnny Cash. Als erster deutscher Sänger trat er in der legendären Grand Ole Opry auf, jener geschichtsträchtigen Konzerthalle in Nashville, die den Größen des Country so vorbehalten bleibt wie die New Yorker Met den besten Opernsängern. Und all das, seine Fans werden es wissen, mit deutschsprachiger Countrymusik.
Diesem Erfolg liegt mit Sicherheit sein authentischer Musikstil zugrunde, gleichwohl sein nicht weniger sympathisches und publikumsnahes Auftreten, welches den deutschen Star des Country auszeichnet. Freuen Sie sich also auf ein weiteres musikalisches und stimmungsvolles Highlight am Sonntagnachmittag zum diesjährigen Brunnenfest.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen