Anzeige

Turniertanzen: Benjamin Becker & Josefin Dinger im DM-Finale Latein

22. April 2012
TSZ Gera, 07548, Gera
Benjamin Becker /Josefin Dinger mit Glückszahl 7 als Startnummer bei der Deutschen Meisterschaft der Jugend A in den lateinamerikanischen Tänzen von Wetzlar
Benjamin Becker /Josefin Dinger mit Glückszahl 7 als Startnummer bei der Deutschen Meisterschaft der Jugend A in den lateinamerikanischen Tänzen von Wetzlar (Foto: Foto: privat)
Anzeige

+++ aktualisiert: ... am 22. April größte Herausforderung: ... Benny & Josi treten im dänischen Aarhus zur U21-Weltmeisterschaft an +++
Thüringens bestes Latein-Paar eroberte Rang 6 zur Deutschen Meisterschaft /
Danach Start zur DM der S-Klasse in Böblingen am 17. März 2012 /

Sechs von 47 gestarteten Paaren standen am 3. März im Finale der Jugend A zur Deutschen Meisterschaft in den lateinamerikanischen Tänze von Wetzlar auf der Fläche. Es in diesen Kreis geschafft zu haben, darf man schon als Spitzenklasse loben. Den etablierten westdeutschen Sportpaaren von Samba bis Pasodoble noch einige Vieren und Fünfen als Platzziffern abzunehmen, war für Benjamin Becker /Josefin Dinger vom Tanzsportzentrum Gera e.V. eher eine Draufgabe. Beim Sieg des Weltranglisten-Spitzenduos Maxim Stepanov /Viktoria Konstantinova (Pforzheim) vor Lehmann /Vakhnina (Krefeld) und Buschmann /Bauer (Dortmund) ließen Thüringens beste „Lateiner“ immerhin zwei C-Kader-Paare hinter sich und empfahlen sich damit selbst nachdrücklich für die Rückkehr und erneute Förderung im Bundeskader. Becker /Dinger wurden 2009 übrigens an gleicher Stelle überraschend Dritte unter Junioren II B. Inzwischen zählen sie in Thüringen zu den wenigen Sonderklasse-Paaren und werden mit einer Wildcard am 17. März in Böblingen auch zu den Deutschen Titelkämpfen der Hauptgruppe S starten.

DM Jugend A: (47 Paare)
1. Maxim Stepanov / Viktoria Konstantinova (Schwarz-Weiß-Club Pforzheim) 5.0
2. Vadim Lehmann / Maria Vakhnina (TC Seidenstadt Krefeld) 10.0
3. Daniel Buschmann / Katharina Bauer (Tanzsportclub Dortmund) 17.0
4. Arthur Ankerstein / Vivien Kreiter (1.TC Ludwigsburg) 18.0
5. Giuseppe Pio Scerra / Liana Mkrtchjan (TSZ Heusenstamm) 25.0
6. Benjamin Becker / Josefin Dinger (Tanzsportzentrum Gera) 30,0
...
33.-34. Philipp Köhler / Navina Laqua (TK Schwarz-Gold Altenburg)
37.-38. Jacques Bernstein / Marlen Heilmann (TSZ Gera)

weitere Platzierungen Thüringer Paare in Wetzlar:

DM Junioren II B: (60 Paare)
24.-25. Maximilian Krimig / Annabell Heilmann (TSZ Gera)
46.-47. Dominik Shugaley / Annika Schilling (Tanzkreis Brillant Gera)

Deutschland-Pokal Junioren I B: (37 Paare)
13.-14. Dominik Shugaley / Annika Schilling (Tanzkreis Brillant Gera)

Anzeige
Anzeige
Autor: Thomas Triemner
aus Gera
Anzeige
Anzeige