Anzeige

Gesprächsabend zum IBA-Projekt "GERAS STARKE MITTE"

25. März 2015 um 19:00
Mangelwirtschaft, 07545, Gera
Anzeige

Im Rahmen der Internationalen Bauausstellung (IBA) Thüringen sind der Verein "Ja für Gera" und die Stadt Gera mit dem gemeinsamen Projekt "GERAS STARKE MITTE" einer von 16 Kandidaten.
Gleichzeitig beteiligt sich das Projekt am internationalen Architektur-wettbewerb "EUROPAN 13".
Ziel ist die Entwicklung von Nutzungs- und Gestaltungskonzepten des innerstädtischen Bereiches Breitscheidstraße / KuK von der De-Smith-Straße bis einschließlich Museumsplatz unter Beachtung des Umfeldes vom Puschkinplatz bis zum Stadtgraben.
Projektvertreter werden Grundideen und Verfahrensabläufe erläutern.

Da ein Hauptaugenmerk auf die frühzeitige Bürgermitwirkung gelegt ist im Sinne von "Wie stellen sich die Geraer die Nutzung und Gestaltung der Fläche vor?", sollen konkrete Ideen und Gedanken entwickelt und besprochen werden, welche den Verfahrensbeteiligten als Grund-gedanken an die Hand gegeben werden.

Interessenten sind herzlich willkommen.

Anzeige
Anzeige
Autor: Matthias Röder
aus Gera
Anzeige
Anzeige