Anzeige

Kitsch und Krempel auf Stufen vor der Salvatorkirche

17. September 2011 um 10:00
St. Salvatorkirche, 07545, Gera
Anzeige

Gera. Die Keller füllen sich – es kann losgehen! Dinge wie Fahrräder, Kleinmöbel, Küchenutensilien, Spielzeug, Technik und hunderte Kisten Bücher stapel sich wieder beim CVJM Gera e.V.. Dies alles sind Spenden Geraer Bürger die damit den traditionellen Flohmarkt des Vereins ermöglichen. Dieser findet in diesem Jahr am 17. September, ab 10.00 Uhr rund um die Salvatorkirche statt. „Viele Menschen haben sich schon telefonisch nach dem Markt erkundigt“, teilt der CVJM Sekretär Oliver Rittrich mit. So kam es, dass bereits Anfang des Jahres Kisten mit Sachspenden bei dem Verein abgegeben wurden. Doch auch jetzt werden noch Waren mit Wiederverkaufswert angenommen.
Der Erlös des Marktes ist für die Arbeit des Vereins für die Jugendlichen der Stadt bestimmt.

Anzeige
Anzeige
Autor: Oliver Rittrich CVJM Gera e.V.
aus Gera
Anzeige
Anzeige