Anzeige

60 Jahre Schönstattkapellchen in Friedrichroda

13. Juli 2014 um 10:00
Schönstattzentrum, 99894, Friedrichroda
Anzeige

Die Schönstatt - Marienschwestern gehören seit Jahrzehnten zum Stadtbild in Friedrichroda. Sie tragen mit ihren Wirken zu einem positiven Erscheinungsbild der Kleinstadt Friedrichroda bei. Ihr Bildungs- und Erholungsheim Haus Rosengart ist über die Grenzen Thüringens bekannt und beliebt.
Am 13. Juli 2014 gibt es ein großes Jubiläum zu feiern. Die von Pater Kenntenich ins Leben gerufene Schönstattbewegung wird 100 Jahre alt und gleichzeitig kann auch das Schönstattkappelchen auf sein sechzigjähriges Bestehen zurückblicken. Das Kapellchen bietet vielen Urlaubern einen Ort der Erholung und Geborgenheit. Hier kann man zur Ruhe und Stille zurückfinden. Regelmäßig finden Wallfahrten statt und täglich laden die Marienschwestern gegen 16.00 Uhr in den Pilgertreff zur Stärkung mit Speisen, Getränken und vor allen Dingen in guten Gesprächen ein. Sie sind herzlich eingeladen.

Festprogramm für den 13. Juli 2014

10.15 Uhr Einstimmung in den Tag
10.30 Uhr Festgottesdienst
12.00 Uhr Mittagessen

In der Mittagszeit:

Programm für Kinder

" Blättern im Familienalbum "
Gründerspuren

13.30 Uhr Feststunde

Prozession zum Heiligtum

14.30 Uhr Andacht vor dem Heiligtum mit Erneuerung des

Liebesbündnisses für die Menschen in unseren Land

15.00 Uhr Kaffee

Anzeige
Anzeige
Autor: Andreas Paasche
aus Gotha
Anzeige
Anzeige