Anzeige

„Das ist der Mindest-Hohn“

7. März 2014 um 19:30
Bürgerhaus "Thüringer Wald", 99887, Georgenthal/Thüringer Wald
Anzeige

Kabarett & Satire

„Das ist der Mindest-Hohn“

In alltäglichen Situationen, in denen sich jeder Zuschauer wiederfindet, nimmt der Autor und Kabarettist Gunnar Schade alles aufs Korn, was einen Mindest-Hohn verdient.

Außerdem kommen unter anderem Männer zu Wort, die mit Schönheitsoperationen den Fiskus betrügen, Kinder, die dank ihres Übergewichts eine Zukunft haben, und Frauen, die mit Organhandel ihre Mini-Rente aufstocken.

Ein gesellschaftssatirisches Programm, das zum Lachen und Nachdenken anregt.

Eintritt: 8,00 € p. P.; ermäßigt 6,00 €

http://gunnar-schade.de/

Anzeige
Anzeige
Autor: Touristinfo/Bibliothek Georgenthal Jennyfer Riedel
aus Gotha
Anzeige
Anzeige