Anzeige

„Fremd ist der Fremde nur in der Fremde“ - Kirchenkino in der Trinitatiskirche

30. Juli 2015 um 19:30
Trinitatiskirche, 99885, Ohrdruf
Anzeige

Am Donnerstag, den 30. Juli, um 19.30 Uhr lädt die Evangelische Kirchengemeinde Ohrdruf-Luisenthal im Kirchsaal St Trinitatis, Ohrdruf, Trinitatiskirche (Waldstraße) zu einem Kurzfilmabend unter dem Motto: „Fremd ist der Fremde nur in der Fremde“ (Karl Valentin) ein.


Die Hoffnung und Aussicht auf eine bessere Zukunft hat Menschen schon immer angetrieben ihr zu Hause zu verlassen. Es ist keine Entwicklung der letzten Jahrzehnte.
Das Thema Migration wird mit seinen unterschiedlichen Aspekten in verschiedenen Kurzfilmen beleuchtet. Zwischen den Filmen besteht die Möglichkeit zum Gespräch über das Gesehene.
Die evangelische Kirche lädt herzlich zu diesem Kinoerlebnis ein.
Der Eintritt ist frei.

Anzeige
Anzeige
Autor: Michael Pohl
aus Gotha
Anzeige
Anzeige