Führung durch die Klosterruine

28. Oktober 2019
14:00 - 15:00 Uhr
Bürgerhaus Thüringer Wald & Touristinfo/Bibliothek, Bahnhofstr. 8, 99887, Georgenthal/Thüringer Wald
In Kalender speichern
24. Juni 2019
14:00 - 15:00 Uhr
1. Juli 2019
14:00 - 15:00 Uhr
8. Juli 2019
14:00 - 15:00 Uhr
15. Juli 2019
14:00 - 15:00 Uhr
22. Juli 2019
14:00 - 15:00 Uhr
29. Juli 2019
14:00 - 15:00 Uhr
5. August 2019
14:00 - 15:00 Uhr
12. August 2019
14:00 - 15:00 Uhr
19. August 2019
14:00 - 15:00 Uhr
26. August 2019
14:00 - 15:00 Uhr
2. September 2019
14:00 - 15:00 Uhr
9. September 2019
14:00 - 15:00 Uhr
16. September 2019
14:00 - 15:00 Uhr
23. September 2019
14:00 - 15:00 Uhr
30. September 2019
14:00 - 15:00 Uhr
7. Oktober 2019
14:00 - 15:00 Uhr
14. Oktober 2019
14:00 - 15:00 Uhr
21. Oktober 2019
14:00 - 15:00 Uhr
28. Oktober 2019
14:00 - 15:00 Uhr

Ein Blick in die siedlerischen Anfänge Georgenthals...
Jeden Montag, von April bis Oktober, nimmt Sie ein Ortsführer mit in die Geschichte Georgenthals und führt durch die Ruine des alten Zisterzienserklosters, das Kornhaus, die St. Elisabethkirche und auch den "Hexenturm".
Die Führung kostet 3,00€ für Erwachsene und 1,50€ für.

Autor:

Touristinfo/Bibliothek Georgenthal Jennyfer Klippstein aus Gotha

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.