Anzeige

GREGORIANIKA "Unter Tage" in der Marienglashöhle

25. Januar 2014 um 18:00
Marienglashöhle Friedrichroda , 99894, Friedrichroda
Gregorianika
Gregorianika (Foto: Weltmusik Konzerte & Musikproduktion Erlangen)
Anzeige

Am Abend des 25. Januar 2014, 18.00 Uhr findet das Neujahrskonzert „Unter Tage“ in der Marienglashöhle statt. Zu Gast sind in diesem Jahr passend zum Veranstaltungsort GREGORIANIKA.
Die Marienglashöhle ist wieder mit mehreren hundert Kerzen erleuchtet, tolle Atmosphäre ... aus der Stille erheben sich klare, kraftvolle Stimmen. Es erklingt geheimnisvoller gregorianischer Gesang und entführt die Konzertbesucher in längst vergangene Zeit.
Im Verlauf des Konzertes vollzieht sich eine musikalische Entwicklung von der klassischen spirituellen Darbietung der Lieder „Mönchsgebet“ und „Ave Maria“ bis hin zu einer von vielen Eigenkompositionen wie „Ora et labora“.
Die Sänger des Chores stellen ihre solistischen Qualitäten u.a. mit Stücken
Wie “Knight in shining armour“ unter Beweis, das jetzt schon als Hit der
Neo-Gregorianik bezeichnet werden kann. Ganz gleich ob „A Capella“ oder als Chor, eines ist gewiss: die musikalische Botschaft, die spirituelle Faszination und die Bescheidenheit, die von diesem Chor ausgeht, ist einzigartig und ergreifend.
GREGORIANIKA wird alle Konzertbesucher in ihren Bann ziehen.

Die einmalige Akustik des ehemaligen Bergwerks macht jedes Konzert zu einem Genuss.

Die Karten sind im Vorverkauf und im Online-Shop unter www.friedrichroda.de und in der Tourist-Information Friedrichroda Tel.: 0 36 23 / 33 20 0 erhältlich.
Vorverkaufspreis: 17 Euro

Anzeige
Anzeige
Autor: Touristinformation Friedrichroda Bettina Stötzer
aus Gotha
Anzeige
Anzeige