Anzeige

Im Lichterglanz flanieren...

22. Oktober 2011 um 19:30
Schloss Friedenstein, 99867, Gotha
Anzeige

...und Kultur bei Licht und Kerzenschein genießen. Am Samstag lädt die Museumsnacht nach Gotha ein Nachts sind alle Katzen grau, und alle Museen geschlossen, von wegen. Am Samstag sollte man sich von 20 bis 24 Uhr ein wenig Zeit nehmen, denn die Museen der Stadt Gotha laden wieder ein zur ­Museumsnacht.
Daran nehmen neben den Stiftungsmuseen wieder das Thüringische Staatsarchiv und die Forschungsbibliothek Gotha im Schloss sowie das Deutsche Versicherungsmuseum Ernst Wilhelm Arnoldi in der Bahnhof­straße teil.
Traditionsgemäß beginnt auch die fünfte Museumsnacht um 19.30 Uhr mit ­einem Laternenumzug für Kinder, der, begleitet von Dudelsackspielern, in der Orangerie startet und zum Schloss führt. Nach der Eröffnung im Schlosshof durch Oberbürgermeister Knut Kreuch und Stiftungsdirektor Dr. Martin Eberle beginnt ein vielfältiges Programm, das in den Museen auch die Arbeit der Restauratoren darstellt. Zahlreiche Kurzvorträge und Führungen zu den verschiedensten Themen ergänzen das Angebot.
Im farbig erleuchteten Hof ist für das leibliche Wohl der Besucher mit Suppen, Backwaren und Grillspezialitäten gesorgt.

www.stiftung-friedenstein.de

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Gotha
aus Gotha
Anzeige
Anzeige