Lieb mich wieder… Ein musikalisch-poetischer Spaziergang durch die weiten Felder der Liebe

25. April 2020
19:00 - 21:00 Uhr
KuKuNa - Zentrum für Kunst, Kultur und Natur, Lauchagrundstraße 12a, 99891, Tabarz/Thüringer Wald
auf Karte anzeigen

mit dem Liedermacher Gerd Krambehr und der Musikerin Verena Fränzel im KUKUNAin Bad Tabarz

WER KANN SICH NICHT AN SIE ERINNERN – DIE ERSTE GROSSE LIEBE! DOCH WAS WIRD AUS IHR?
Dem Sandkasten entwachsen, der Schulbank entstiegen, irren Männer wie Frauen mit rosaroten Brillen durch den Märchenwald der Gefühle, um schließlich immer wieder auf den Sandbänken alltäglicher Routine zu stranden.
Kein Ratgeber für Beziehungen, keine Richtschnur für richtiges Lieben, sondern eher eine sinnlich-sinnige Odyssee durch das Universum der Liebe ist das Stück „Lieb mich wieder“ von und mit dem Liedermacher Gerd Krambehr und der Musikerin Verena Fränzel.
Das alte, ewig junge Thema – die Liebe – wird von den beiden Akteuren auf unterhaltsame Art und Weise besungen und beleuchtet: mal poetischromantisch, mal deftig-satirisch, mal mit einem Schuss Erotik und viel Esprit!

Autor:

Marcel Wedow aus Gotha

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.