Anzeige

Treffen ist die Kunst - 150. Jahrestag des Deutschen Schützenbundes

6. April 2011
Museum für Regionalgeschichte, 99867, Gotha
Anzeige

Bis zum 4. September stellt das Gothaer Museum für Regionalgeschichte Erinnerungen zum 150. Jahrestag des Deutschen Schützenbundes unter dem Motto "Treffen ist die Kunst" aus. Darunter befinden sich zwei Königsscheiben aus den Jahren 1828 und 1849. Die beiden Scheiben wurden der Altschützengesellschaft von den Schützenkönigen, dem Hofgärtner Israel Müller und der Herzogin Marie von Sachsen-Coburg und Gotha, gestiftet. Alle Preise wurden als Ehrengaben für das erste Deutsche Schützenfest von Privatpersonen und verschiedenen Institutionen aus ganz Deutschland gestiftet.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Gotha
aus Gotha
Anzeige
Anzeige