Anzeige

Offene Türen in der Hansenschule

21. November 2015 um 10:00
Hansenschule, Gotha
Anzeige

Die Grundschule "Peter-Andreas-Hansen" öffnet Ihre Türen. Am Samstag, den 21. November können alle Interessierten das Schulgebäude in der Wilhelm-Bock-Straße erkunden. Ab 10 Uhr präsentieren die Schüler in der Turnhalle das Theaterstück „Der Stern, der nicht leuchten wollte“. Derzeit wird dafür fleißig gewerkelt, geprobt und vorbereitet, damit zur Aufführung alles klappt. Anschließend gibt es in den Klassenräumen und auf den Fluren der Hansenschule etliches zu erleben. Bei einer Schulrallye kann in den Unterrichtsräumen gebastelt und gerätselt werden. Und zu gewinnen gibt es dabei auch etwas. Der Förderverein der Schule stellt dazu tolle Preise zur Verfügung. Außerdem kann das neu gestaltete Sternenguckerkabinett besichtigt werden, in dem allerhand zum Thema Astronomie zu entdecken ist. Im nördlichen Stadtteil von Gotha gelegen, bietet die Hansenschule das Lernen in einer ruhigen Umgebung. Als zertifizierte „Gesunde Schule“ wird im Grünen Klassenzimmer des Schulgartens ein spannender und naturnaher Unterricht geboten. Die Lehrer und Erzieher und natürlich auch die Schüler freuen sich auf viele neugierige Besucher am 21. November in der Zeit zwischen 10 und 13 Uhr und berichten gern über das Schulkonzept und die Hortangebote der Einrichtung. Mit selbstgebackenen Kuchen und Kaffee wird auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Anzeige
Anzeige
Autor: Stefan Weikart
aus Gotha
Anzeige
Anzeige