Anzeige

Einkaufen in Leinefelde - Verkaufsoffener Sonntag: Am 18. März ist von 13.00 bis 18.00 Uhr zusätzliches Shoppen angesagt

18. März 2012 um 13:00
Bahnhofstraße , 37327, Leinefelde-Worbis
Anzeige

LEINEFELDE. „Einkaufen in Leinefelde“ lautet in diesem Jahr das Motto, mit dem die Händler und Kaufleute in der Stadt der Leinequellen den ersten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr gestalten.

Am kommenden Sonntag, dem 18. März, laden in der Zeit von 13.00 bis 18.00 Uhr die Geschäfte in Leinefelde zu einem gemütlichen Einkaufsbummel ein. Für die Leinefelder, Eichsfelder und alle Besucher der Stadt besteht somit eine zusätzliche Möglichkeit, wichtige Einkäufe zu erledigen.

Natürlich haben sich die Geschäfte auf den ersten verkaufsoffenen Sonntag 2012 gut vorbereitet und werden der Kundschaft auch einiges bieten. So winken neue Frühjahrskollektionen, frische Trends, aber auch besonders attraktive Angebote und Schnäppchen.

Das sonntägliche Shopping lohnt sich einmal mehr, da neben den geöffneten Geschäften auch noch ein Markt mit Verkaufsständen einen erweiterten Einkaufsbummel ermöglicht.

Und natürlich werden auch die kleinen Besucher nicht vergessen. Neben einem Kinderkarussel und einer Hüpfburg sorgt ein Kinderschminken für viel Spaß. Außerdem locken Musik und Unterhaltung in der Leinefelder Bahnhofstraße.

So viel Shopping und Programm machen hungrig und durstig. Deshalb wird auch für das leibliche Wohl in ausreichender Weise gesorgt. Es gibt unter anderem Kaffee und Kuchen sowie original Bratware aus dem Eichsfeld.

Fakten

Händler, die mit einem Stand am Markt teilnehmen möchten, haben noch die Gelegenheit, sich unter der Telefonnummer (0162) 25 467 33 anzumelden.

Anzeige
Anzeige
Autor: Peter Schindler
aus Heiligenstadt
Anzeige
Anzeige