Anzeige

Kundalini Yoga

2. September 2016 um 08:30
Familienzentrum Kloster Kerbscher Berg, 37351, Dingelstädt
Anzeige

Körper-, Atem- und Entspannungsübungen

Kundalini Yoga ist ein integratives System von Übungen, Atemführung und Meditation aus einer sehr alten Epoche. Die Wurzeln des Yoga lassen sich in Indien bis ins Jahr 3000 v. Chr. zurückverfolgen. Es ist ein dynamisches und kraftvolles Werkzeug um die Selbstwahrnehmung und die Sinne zu erweitern und zu stabilisieren. Davon abgesehen sind Kundalini Yoga Übungen recht einfach zu praktizieren. Mit welchen Veränderungen ist zu rechnen, wenn ich mit Yoga anfange? Das Körperbewusstsein wächst und Ausdauer und Konzentration nehmen zu. Das zeigt sich in einer aufrechten Körperhaltung und einer verbesserten Wahrnehmungsfähigkeit. Außerdem verändert sich das Verdauungssystem positiv und das Immunsystem reagiert schneller und effektiver. Wer Yoga regelmäßig übt, kann sein Leben positiv ausrichten und hat mehr Einfluss auf den eigenen Alltag. Außerdem fällt es leichter, mit Süchten aller Art klarzukommen. Bei manchen Menschen können am Anfang Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen oder Stimmungsschwankungen auftauchen. Dies sind zumeist Reinigungsreaktionen des Körpers, die nach einer Weile wieder verschwinden.

Termine: vom 02.09. - 09.12.2016 (8 Termine)
Zeit: freitags, 08.30 - 10.00 Uhr

Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, warme, evtl. rutschfeste Socken, eine Decke

Leitung: Michaela Birkefeld, Kundalini-Yogalehrerin

Anmeldung: bis spätestens 4 Werktage vor Kursbeginn unter 036075 690072
Näheres unter www.kerbscher-berg.de

Anzeige
Anzeige
Autor: Rita Nimser
aus Heiligenstadt
Anzeige
Anzeige