Anzeige

Spaß mit oder ohne Schnee - Das Winterferienangebot vom Schullandheim Johannitergut Beinrode thematisiert historisches Handwerk

5. Februar 2012
Johannitergut, 37327, Leinefelde-Worbis
Themenschwerpunkt "Historisches Handwerk": In den Winterferien können die Freizeitteilnehmer sich auch in der Wollwerkstatt ausprobieren.
Themenschwerpunkt "Historisches Handwerk": In den Winterferien können die Freizeitteilnehmer sich auch in der Wollwerkstatt ausprobieren. (Foto: Johannitergut)
Anzeige

Ein Blick in den Kalender verrät es - und so manches Schulkind schaut da schon sehr sehnsüchtig hinein - in Thüringen stehen die Winterferien vor der Tür. Nun hat Frau Holle die Eichsfelder bisher nicht gerade mit besonders viel Schnee verwöhnt, was dem Ferienspaß aber keinen Abbruch tut, wenn man nur das richtige Programm hat.

Das Johannitergut in Beinrode bietet eben ein solches Programm. Ausgehend von den grundlegenden Themen „Landleben, Natur und Werte“, die das Johannitergut und Schullandheim Kindern und Jugendlichen vermitteln will, orientiert sich die Winter-Ferienfreizeit vom 5. bis 10. Februar vorrangig auf das Thema historisches Handwerk. So dürfen sich die Kids in den Werkstätten, wie etwa in der Schmiede, der Tischlerei, der Wollwerkstatt oder auch der Papierwerkstatt ausprobieren und interessante Produkte selbst herstellen.

Weiterhin wird es einen Tagesausflug und Wanderungen in die Umgebung geben. Und sollte Frau Holle doch noch für ausreichend Schnee sorgen, wird bei schönem Winterwetter auch eine Schlittenfahrt nicht fehlen.

Daneben bleibt ausreichend Zeit zu Tischtennis und Fußballkicker, zum Spielen oder auch zum Lesen. Für die Eltern ist sicher das Wissen wichtig, dass ihre Zöglinge auf dem Johannitergut pädagogisch betreut und voll verpflegt werden. Während der Freizeit sind die Kids in Mehrbettzimmern des Schullandheims untergebracht.

Das Gut bietet das ganze Jahr über Freizeiten für Kinder und Jugendliche - nicht nur aus dem Landkreis Eichsfeld, sondern auch aus den umliegenden Landkreisen in Thüringen, Niedersachsen und Hessen, an.

Kontakt
Infos und Anmeldungen:
• Telefon( (03605) 54 65 3
• E-Mail: schullandheim@johanniter-beinrode.de

Anzeige
Anzeige
Autor: Peter Schindler
aus Heiligenstadt
Anzeige
Anzeige